Menu

22. Juni 2018

FAQ’s – Häufig gestellte Fragen über Noise Cancelling Kopfhörer

Was bedeutet Noise Cancelling überhaupt?

Noise Cancelling bedeutet, dass Umgebungsgeräusche aktiv eliminiert werden. Noisecancelling Kopfhörer, die auch Active-Noisecancelling-Headphones oder ANC-Kopfhörer genannt werden, eliminieren die Außengeräusche durch Antischall. Hierzu kommt ein kleiner Computer mithilfe eines Mikrofons zum Einsatz.

Umschließen Noise Cancelling Kopfhörer immer das Ohr oder gibt es auch andere Modelle?

Es gibt ohrumschließende, ohraufliegende und In-Ear-Kopfhörer, die Noise-Cancelling unterstützen. Am beliebtesten sind aber die ohrumschließenden Modelle. Diese Modelle unterdrücken die Umgebungsgeräusche besonders wirksam und liefern dabei noch guten Sound.

Gibt es auch Wireless Modelle ohne Kabel?

Ja, es gibt auch Noisecancelling Kopfhörer ohne Kabel, allerdings sind diese deutlich teurer als die kabelgebundenen Modelle. Dafür bieten sie natürlich mehr Freiheit und Komfort. Kabellos angeboten werden insbesondere ohrumschließende Modelle. Die Akkus befinden sich dann in den großen Ohrmuscheln an der Seite. Allerdings sind diese Kopfhörer auch recht schwer vom Eigengewicht her und daher nicht für Jedermann geeignet.

Gibt es spezielle Nachteile bei Noise Cancelling Kopfhörern?

Der vielleicht größte Vorteil von Noise Cancelling Kopfhörern, also die Abschirmung von Umgebungsgeräuschen, kann je nach Situation auch ein Nachteil sein. Speziell im Straßenverkehr sollte man darauf verzichten einen Noise Cancelling Kopfhörer zu tragen, als Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer. Nebengeräusche müssen im Straßenverkehr mitbekommen werden können, weshalb die Noise Cancelling Funktion unbedingt deaktiviert werden muss. Ein weiterer Nachteil kann natürlich auch der Preis sein. Noisecancelling Kopfhörer sind recht teuer, vor allem, wenn sie kabellos benutzbar sind.

Was sollte im Lieferumfang enthalten sein?

Da Noise Cancelling Kopfhörer beliebte Reisebegleiter sind, sollte auf jeden Fall eine Aufbewahrungstasche im Lieferumfang enthalten sein. Je nach Einsatzgebiet kann auch ein Flugzeug-Adapter sehr hilfreich sein, mit dem man die Kopfhörer auch auf Flugreisen uneingeschränkt verwenden kann. Bei kabelgebundenen Kopfhörern gehört natürlich das Netzkabel zum Lieferumfang. Manche Hersteller geben neben dem Standardkabel, welches um die 1,5 Meter Länge besitzt, auch noch ein längeres Kabel dazu. Umweltbewusste Nutzer sollten sich für ein Gerät mit Akku entscheiden. Einige Hersteller bieten hierzu langlebige Li-Ionen-Akkus an. In diesen Fällen befinden sich auch passende Ladestationen oder Ladekabel im Lieferumfang. Die Akkulaufzeit variiert zwischen den verschiedenen Modellen sehr stark und ist davon abhängig, ob die aktive Geräuschunterdrückungsfunktion immer eingeschaltet ist. Die meisten Akkus garantieren eine Laufzeit zwischen 30 Minuten und 6 Stunden.

Kann man Noise Cancelling Kopfhörer auch in Kombination mit einer Brille tragen oder drücken die Bügel?

Noise Cancelling Kopfhörer sind selbstverständlich auch für Brillenträger geeignet. Idealerweise sollte man sich für ein Kopfhörermodell entscheiden, welches mit weichen Polstern versehen ist. Ein Drücken der Bügel sollte dann nicht mehr gegeben sein. Eine gute Marke ist zum Beispiel Bose.

Gibt es spezielle Kopfhörer nur für Apple oder Android?

Die meisten Noise Cancelling Kopfhörer sind als Ausführung für Apple-Geräte sowie als Ausführung für Samsung- und Android-Geräte erhältlich. Wenn die Kopfhörer für Android-Geräte konzipiert sind, gibt es in den meisten Fällen daneben eine Version für iPhone, iPad und iPod. In der jeweiligen Produktbeschreibung sollten alle notwendigen Informationen vorhanden sein.